Forschungen in China

Für einen chinesischen Solarhersteller mich jetzt schon seit einer Weile in Hongkong und Forscher dort an verschiedenen Methoden um die Solaranlagen effizienter zu machen. Ich früher viel für einen Solaranlagenhersteller im Raum Hamburg gearbeitet und kenne mich deswegen auch sehr gut mit den verschiedenen Technologien aus.

Seitdem die Solar Industrie in Deutschland allerdings nach Handelsblatt bergab gegangen ist, ist es für mich jetzt auch Zeit den Job zu wechseln. Ich hatte jetzt ein richtig gutes Angebot in China erhalten, bin deswegen auch in das Land untergegangen. Obwohl ich anfangs etwas Berührungsängste hatte, habe ich mich hier schon gut eingelebt. Anders als die meisten Leute sagen, sind die Chinesen auch sehr freundlich, und wenn man sich ist, kann man mit Ihnen auch eine sehr coole Zeit haben.

Über die verschiedenen ihm, auf der so was zuhause und werde irgendwann auch mal wieder zurück nach Hamburg fahren. Bis dahin, gibt es hier in China allerdings erstmal die neuen Forschungsprojekte durchzuführen, die teilweise schon sehr anspruchsvoll sind. Allerdings erhält man hier zur Unterstützung auch Zugang zu den ganzen Wissen der gestiegenen für das beste Leben der Universität Hongkong, was dann auch die ganzen Entwicklungen sehr erleichtert.

Neben den ganzen Unternehmen, die unsere Solaranlagen kaufen, gibt es ja mittlerweile auch viele Shops wie Exclusiv Home Leinwand Test , die sich auf Solaranlagen spezialisiert haben. Das liegt auch daran, dass die Solaranlagen in den letzten Jahren auch immer effizienter geworden sind. Mittlerweile kann man mit einer guten Solaranlage mich nur ein ganzes Haus beheizt, sondern auch zusätzlich Strom für die Dusche und das Bad aufbringen, und das ist auch eine Sache, die für viele Leute attraktives.

Auch im Bereich der Gartenmöbel, haben wir jetzt schon mal daran gedacht, neue Kollektionen auf den Markt zu bringen. Solche Shops wie der Loberon Sofa Tisch, sind dort auch sehr beliebt, und haben europaweit einen ziemlich guten Ruf. Eventuell, könnte man so was auch in China aufbauen. Dadurch, dass es hier über 1 Milliarde Menschen gibt, hat sich in den letzten Jahren auch eine sehr große Käuferschicht entwickelt, die immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen ist.

Auch solche Shops wie auf Loberon Sale Möbel , könnten hier Erfolg aufbauen. In meinem Aufgabenbereich so bin ich in dem Unternehmen vor allem darauf dafür, dass unsere Kollektion beständig effizienter werden und, dass man sie dann auch auf den deutschen Markt anpassen kann.

Zwar gefällt es vielen deutschen Unternehmen nicht, da wir für sie direkte Konkurrenz sind. Trotzdem werden wir uns wahrscheinlich in den nächsten Jahren bestimmt durchsetzen, denn mit unseren günstigen Preisen und unserer hohen Effizienz, sind einfach besser.