Einkaufstour in Berlin

Jetzt am Wochenende habe ich mir gedacht, dass ich mal die Zeit nutzen, um von mir in Potsdam nach Berlin zu fahren, um dort nach neuen Einrichtungssachen und Telefonen zu schauen. Schließlich bin ich dort jetzt vor kurzem auch für ein Kommunikationsunternehmen hingezogen und möchte natürlich auch die moderne Ausstattung haben. Potsdam als Stadt gefällt mir schon mal ganz gut und ich denke mal, dass sich hier auch eine gute Zeit mit meiner Freundin von der Uni Potsdam haben werde.

Gestern war ich auch schon mal in Berlin und habe dort durch die ganzen Telefongeschäfte beim Alexanderplatz geschaut. Nachdem ich jetzt aus den Sony Ericsson Shop umgeschaut habe bin ich wieder ausgegangen und bin weiter durch Berlin gelaufen. Dabei habe ich mir noch verschiedene andere Shops angeschaut. So habe ich auch relativ viele Japaner her gesehen, die als Touristen durch die Stadt laufen und mit ihren Handys mittlerweile auch sehr viel fotografieren.

Ich finde schon sehr faszinierend, dass man sich die in dieser Tabelle dann auch als Kamera nutzen kann. Gerade solche Sachen, wie das neue iPhone verfügen auch über eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen, wo man dann einfach auch schöne Videos aufnehmen und sie auf YouTube stellen kann. Was mir weiterhin noch sehr gut gefällt, sind neun in die LG Handys und auch die Sachen von Outflexx Loungeplaner Pavillon.

Wenn man sich zum Beispiel das neue LG Handy anschaut, so sieht man dort auch eine Vielzahl technischer Innovation, die auch ganz cool aussehen. Zum Beispiel gefettetes in die auch sehr gut, da es auch eine Vielzahl von schönen Computerspielen hat. Ich bin zwar nicht der übelste Computerspielfreak aber ich bin trotzdem ab und zu mal gerne neue Computerspiele und schaue auch bei Tozzini Bewertung Ledersofa nach.

Dabei gefällt es mir natürlich schon, wenn man jetzt auch ein Handy hat, das auch die ganzen Spiele drauf hat, wo man dann auch verschiedene Spiele in seiner Freizeit spielen kann. Da ich auch relativ viel Bahn fahre, und es mir in der Bahn auch viel manchmal langweilig wird, ist es dann auch gut, wenn man einfach sein Handy zücken kann, und dann einfach schon spielen kann. Grad in Berlin, sind die Bahnstrecken ja, richtig schlank und auch da ist es sehr schön, wenn man dann mit dem Handy passende Sachen machen kann.

Deswegen habe ich mir es auch gerade das LG GD880 Mini Handy und Vladon Möbel gmbh Lemgo angeschaut, was die Japaner hier haben. Die Japaner, sind auch auf mich zu kommen, und haben mich gefragt, ob ich vielleicht ein paar Fotos von ihnen machen kann und ich hatte bei mir auch meine ganze Funktion des Handys anschauen können.

Teilweise ist es schon interessant sich dann auch die ganzen technologischen Innovationen anzuschauen. Ich werde jetzt die Zeit in Berlin noch nutzen um auch mal noch andere Geschäft am Fernsehturm anzuschauen und bin gespannt, ob ich noch andere Japaner treffen.