die ersten Monate in Kalkutta

Nachdem ich jetzt schon seit ein paar Monaten hier in Kalkutta bin, habe ich mich mittlerweile schon relativ gut in der indischen Stadt eingelebt. Zwar war es anfangs etwas schwierig sich mit dem heißen Wetter abzugeben, aber das hat mittlerweile gut geklappt, ich fühle mich hier auch sehr wohl. Auch sind die Inder relativ freundlich und nett, insofern, kann man ich auch schnell Freundschaften schließen.

Auch mit meiner Arbeit, klappt das es ganz gut. Ich arbeite hier für ein großes Marketingunternehmen. Wir entwickeln verschiedene Werbekampagnen für indische Unternehmen. In Deutschland hatte ich diese Arbeit schon für verschiedene Agenturen gemacht, und wir hatten unter anderem dann auch für den Deutschen Bundestag eine Kampagne entworfen

Die Idee nach Indien zu gehen, ist mir gekommen, als ich vor ein paar Monaten eine Reportage auf RTL gesehen habe. Dort wurde auch gezeigt, dass in den mittlerweile relativ beliebt ist bei vielen Leuten, dass man dort auch gut feiern kann. Da ich sowieso meiner Heimatstadt Berlin etwas überdrüssig war, habe ich mich für Kalkutta entschieden und finde immer noch, dass es eine gute Wahl war. Ich habe auch schon einige der Sprachkurse an der Universität Kalkutta genommen. Von daher spreche ich jetzt auch Englisch, und komme auch mit den Leuten noch besser klar.

Aktuell bin ich jetzt dabei, mir mein Büro neu einzurichten. Ich bin jetzt in eine bessere Position aufgestiegen und kann jetzt endlich meine Büromöbel auswählen. Deswegen habe ich habe ich mir auch jetzt bei Bürostuhl24.de Rabatt mal einige neue Möbel angeschaut, und werde wahrscheinlich bald dann auch den bestellen.

Eine der großen Werbekampagnen, die wir aktuell durchführen, ist für ein Unternehmen, das ähnlich arbeitet wie Coca-Cola. Coca-Cola Leute zu einem der größten Getränkehersteller der Welt und ist auch in Indien aktiv. Das Unternehmen, für das wir hier arbeiten, agierte ähnlich, und wird hoffentlich dann auch einen großen Erfolg haben. Dieses Projekt macht auch ziemlich viel Spaß und ich hoffe, wir werden auch eine Prämie bekommen. Neben der Arbeit, habe mir jetzt auch schon mal bei Ikea und Bürostuhl24 Gutscheincode 2014 ein paar Angebote schicken lassen, und bin gespannt, was sich da noch so ein passenden Möbel finden lässt.

Eine gute Freundin die auch bei Gruner und Jahr in Hamburg arbeitet hat mir geschrieben, dass sie mit den Ergohuman Bürostuhl Lady Shop angeboten sehr gute Erfahrung gemacht hat und, dass diese Bürostühle sehr gut für kreatives arbeiten sind. Da wir das Projekt dieses Jahr abschließen möchten, gibt es auch jetzt noch viel zu tun. Ich bin einfach mal gespannt, wie unsere Werbekampagne der ankommt und hoffe mal, dass wir da auch Erfolg haben.